Wilde Parkfläche bekommt neues Gesicht

Das Ladeburger Dreieck

Die Stadt Bernau bei Berlin beabsichtigt, am sogenannten Ladeburger Dreieck die Revitalisierung eines bisher weitgehend unbebauten ca. 2,8 ha großen Areals. Dabei soll eine Dreifelder-Sporthalle als Mehrzweckhalle, ein Parkhaus mit einem Zu- und Abfahrtsbauwerk und Gewerbeflächen zur Nutzung durch Ärzte und zur medizinischen Ausbildung entstehen.

Die Planung und Realisierung des Parkhauses wurde in unsere Hände gelegt. Wir haben mit dem Bau des Parkhauses im Juli 2021 begonnen. Die aktuelle Planung sieht eine Kapazität von ca. 600 PKW-Stellplätzen vor. Die Zufahrt des 6-geschossigen Gebäudes, wobei 5 oberirdische Geschosse und 1 Untergeschoss entstehen, wird von der Ladeburger Chaussee erfolgen und unterirdisch mit der Mehrzweckhalle verbunden. Die Fertigstellung des Parkhauses ist für das 3. Quartal 2022 vorgesehen. Sollte nach der Fertigstellung eine stärkere Nachfrage nach Parkplätzen entstehen, ist eine Erweiterung des Parkhauses durch unser Planungsbüro bereits angedacht. Für uns Bernauer heißt es bis dahin, eine große Portion Geduld beim Parken mitzubringen oder aber Vieles mit dem Rad oder zu Fuß zu erledigen.

Zurück

Copyright 2021 - WoBau mbH Bernau bei Berlin | powered by inside-intermedia.